Startseite
Seminarhaus Burg Lohra
Amt Lohra 7, 99759 Großlohra, Lkrs. Nordhausen, Thüringen
Imposante mittelalterliche Burganlage auf einem Höhenzug am Rande eines Naturschutzgebietes – fernab der Welt, hoch über der Landschaft.
136 (33 + 33 + 70) Betten in drei separaten Gebäuden. Zeltmöglichkeiten für bis zu 200 Personen.
Romanische Burgkapelle, Gewölbe, Kornspeicher, Großer Heuboden.
Großer Innenhof, zehn Hektar Grundstücksfläche.
Alleinlage. Zentrale Lage in der Mitte Deutschlands.
Seminarhaus Schloß Oberau
Thomas-Müntzer-Ring 6, 01689 Niederau OT Oberau, Lkrs. Meißen, Sachsen
Reizvolles Gebäudeensemble mit Wasserschloß der Renaissance, klassizistischem Gutsverwalterhaus, Gartenhaus und Schloßpark – stadtnah und doch ländlich.
63 (45 + 18) Betten in zwei separaten Gebäuden. Aufbettungen möglich. Zeltwiese.
Seminarräume. Größere Veranstaltungsräume im benachbarten Dorfgemeinschaftshaus.
Ortsrandlage, drei Kilometer nördlich der denkmalgeschützten Stadt Meißen.
Stündlicher Zugverkehr nach Dresden und Leipzig. Bahnhof einen Kilometer entfernt.
Herberge Rathewalde
Basteiweg 7, 01848 Hohnstein OT Rathewalde, Lkrs. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen
Verträumtes Fachwerkhaus direkt am Rande des Naturparks Sächsische Schweiz – eine gemütliche Oase mit verwunschenem Garten und Blick über das Tal.
42 (30 + 6 + 4 + 2) Betten im Haupthaus und drei Nebengebäuden.
Weitere Aufbettungen möglich. Seminarräume. Südterasse, Garten mit Rhododendronbüschen.
Kirche und Gemeinderäume nach Absprache nutzbar.
Ortsrandlage. Ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren.
Pfarrhaus Stadt Wehlen
Markt 4, 01829 Stadt Wehlen, Lkrs. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen
Versteckt hinter dem Markt des alten Schifferstädtchens Wehlen an der Elbe inmitten des Pfarrgartens gelegen – ein Ort für Besinnung und für intensive Arbeit.
30 Betten. Aufbettungen möglich. Gegenwärtig weiterer Ausbau des Hauses.
Seminarraum. Pfarrgarten auf zwei Ebenen.
Kirche und Kirchplatz nach Absprache nutzbar.
Exzellente Verkehrsanbindung durch S-Bahn von Dresden und Personenfähre.
Gutshaus Gantikow
Am Anger 1, 16866 Kyritz OT Gantikow, Lkrs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg
Unverwechselbar gestaltetes neobarockes Gutshaus und Gutsgarten mit alten Kastanien und Walnussbäumen – eine idyllische Insel unweit des Gantikower Sees.
60 Betten in Räumen mit individuellem Ambiente.
Saal, Seminarräume unterschiedlicher Größe. Garten mit altem Baumbestand und Pavillon.
Badesee zweihundert Meter. Mittelalterliche Dorfkirche. Ruhiges brandenburgisches Dorf.
Eine reichliche Autostunde von Berlin entfernt. Bahnanschluß vier Kilometer.
Gutshaus Klein Dammerow
Am Ahrendsberg 8, 19395 Buchberg OT Klein Dammerow, Lkrs. Ludwiglust-Parchim, Mecklenburg-Vorpommern
Stilvolles baubiologisch und denkmalgerecht saniertes Gutshaus mit zahlreichen Tagungsräumen, umgeben von einem Gutspark mit altem Baumbestand.
29 Betten in vorwiegend mit historischem Mobiliar ausgestatteten Zimmern.
7 Hochbettenplätze. Bis zu 25 Matratzenplätze im ausgebauten Dachgeschoß. Zeltmöglichkeiten.
Tagungsräume in der „Belletage“, Seminarraum, zwei Küchen, zwei Speiseräume.
Veranda, Gartenpavillon, Lagerfeuerplatz, Fußballfeld, Volleyballplatz.
 







KONTAKT KARTE DER PROJEKTORTE NETZWERKE & PARTNER SPENDER & FÖRDERER PRESSE IMPRESSUM